LIVING BAUHAUS Unternehmensgruppe gegründet am 20.05.1994 in Berlin
LIVING BAUHAUS Unternehmensgruppe gegründet am 20.05.1994 in Berlin

Hausvogteiplatz 14. Das Meisterhaus

Baubeschreibung, das Meisterhaus, Teil 2
Bauleistungsbeschreibung Meisterhaus, Te[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]
Baubeschreibung, das Meisterhaus, Teil 1
Bauleistungsbeschreibung Meisterhaus, Te[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]

Schlußstein am Friedrichswerder

Der ehemalige Landeskonservator Berlins und Historiker, Prof. Dr. Helmut Engel (* 1935), nannte den Friedrichswerder (www.wikipedia.org/wiki/Friedrichswerder) einmal das „Pompeji von Berlin". Die Gegend erinnerte ihn an die begrabene römische Stadt am Fuße des Vesuv: der Friedrichswerder als eines der ältesten Stadtquartiere Berlins lag lange Zeit unter den Trümmern des 20. Jahrhunderts verschüttet. Viele Jahre kannten die wenigsten Bewohner Berlins die Geschichte dieses Quartiers.
Bereits 1658 wurde der Friedrichswerder als Stadterweiterung des mittelalterlichen Berlin angelegt. Im Lauf der Zeit entwickelte sich aus dem vornehmen Wohngebiet ein pulsierendes Geschäftsviertel. Der Zweite Weltkrieg zerstörte viele Gebäude, deren Reste für Planungen in der DDR bis auf die Friedrichswerdersche Kirche beseitigt wurden. Nur der Bärenbrunnen am Werderschen Markt verriet etwas über die ehemalige Geschäftigkeit. Erst mit dem 1999 vom Senat verabschiedeten „Planwerk Innenstadt" wurden die Weichen auf Rekonstruktion und Reurbanisierung gestellt. Heute ist der Friedrichswerder wieder ein lebendiger, individueller Stadtteil, der sich nicht nur zu einem Standort von Wirtschaft und Politik, sondern auch in einen attraktiven Wohnort gewandelt hat.
Eine der letzten Lücken am Friedrichswerder wird nun geschlossen: unser Meisterhaus wird den Schlussstein am Hausvogteiplatz bilden. Dieses Living Bauhaus - Projekt verneigt sich vor der langen Historie des Standortes und verbindet mit der Zukunft: in der Fassade des eleganten Gebäudes spiegeln sich die beiden Vorgängerbauten, die alte Hausvogtei und die Reichsbank, wider und ist über den zeitlosen Architekturstil mit dem Bauhaus verknüpft.